ANGEBOT!!!   zu jeder Behandlung  Hände GRATIS dazu! Gültig vom 01.10.2020 bis zum 30.11.2020

PRP / Vampirlifting

PRP – NATÜRLICH UND WIRKUNGSVOLL FÜR HAUT UND HAAR

 

Durch ein spezielles Aufbereitungsverfahren wird aus geringen Mengen Eigenblut ein Plasmakonzentrat gewonnen. Dieses Plasmakonzentrat enthält Thrombozyten, in denen die sogenannten endogenen Wachstums- und Differenzierungsfaktoren in hochdosierter Form gespeichert sind. Diese werden in die betroffenen Hautareale injiziert.

Das thrombozytenreiche Plasma (auch ptättchenreiches Plasma oder PRP genannt) ist die ergiebigste Quelle für Millionen von Wachstumsfaktoren und Proteinen, welche die Hautregeneration aktivieren und die Reparatur defekter und gealterter Zellen unterstützen. Gleichzeitig wird die Kollagen- und Elastinbildung stimuliert.

 

 

FÜR JUGENDLICHE HAUT, DIE STRAHLT

 

  • Verjüngung des Hautbildes und ebenmäßiger Hautton

  • Behandlung kleiner Fältchen (Gesicht, Hals, Dekollette, Hände) und durchschimmernder blauer Augenringe

  • Hautglättung bei Narbengewebe und Akne

  • Verbesserung der Spannkraft

  • Unterstützung der Ausheilung entzündlicher Prozesse

  • Stärkung der Wiederstandskraft der Haut

 

 

FÜR VOLLERES HAAR

  • Steigerung des Haarwachstums

  • Verlangsamung von Haarausfall

  • Verdichtung der Deckung bei schütterem Haar

  • Zunahme des Haardurchmessers bei dünnem Haar

  • Vorbeugung bei erblich bedingtem Haarausfall

VORTEILE

 

  • Die Wirkstoffe werden aus körpereigenen Substanzen gewonnen. Allergische Reaktionen sind nicht bekannt.
  • Langanhaltende und nachhaltige Wirkung durch Regeneration des Hautgewebes.
  • Minimal-invasive uns schonende Behandlung.
  • Die Behandlung kann beliebig oft wiederholt werden. 3-5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen sind je nach Hautbild sinnvoll. Der Erfolg jeder PRP-Therapie steigt mit der Zahl der Anwendungen.
  • Bereits zur Prävention (ab Mitte 20) perfekt geeignet.
  • PRP kann mit Hyaluron oder anderen straffenden Substanzen kombiniert werden. Der Fülleffekt ist dann stärker und die Wirksamkeit länger. 

KONTRAINDIKATIONEN:

  • bestehenden Infektionen
  • Krankheiten, die durch Blut übertragen werden (Hepatitis, HIV)
  • Störungen der Blutgerinnung
  • Autoimmunerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Onkologie
  • Fieber
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

 BEHANDLUNG:

 

Eigenblut wird in einem speziellen Gefäß zentrifugiert und aktiviert. Das Blutplasma wird dann mit einer sehr dünnen Nadel direkt in die betroffenen Areale injiziert.

Mit der PRP-Therapie werden Regenerationsprozesse sukzessive angestoßen. Ein endgültiges Ergebnis ist daher 4 bis 6 Wochen nach Abschluß des Behandlungszyklus zu sehen. Der Effekt hält je nach Hautbeschaffenheit und Ausgangsbefund bis zu einem Jahr an.

 

10 tage vor der Behandlung sollte kein Aspirin, Ibuprofen uä. eingenommen werden. Nach der Behandlung 1 Woche lang direktes Sonnenlicht meiden.

 

 DAUER:

30-45 min. 

 

KOSTEN:

Haare: 190€

                              Gesicht: 250€

                                                                        Gesicht+Hals: 290€

Gesicht+Hals+Dekolleté: 370€